Startseite
Über uns
Ruby
Cheyenne
Keyla
Deckrüden
News 2018
News 2017
News 2016
News 2015
News 2014
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
Zucht
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
Galerie
Verhaltenstherapie
Links
Impressum und Datenschutz
Gästebuch



*** auf der Linkseite gibt es jetzt ein Widget mit Buchempfehlungen von mir***


31. Dezember: So kann das neue Jahr weiter gehen, Tschavos Auswertung ist heute gekommen: HD A2! Ich freue mich sehr und hoffe, es geht so weiter...

11. Dezember: Supergute Nachrichten vom B-Wurf, gestern sind die Röntgen-Auswertungen von Holly und Bonnie gekommen, beide haben HD A1 und sind ED frei :-) Ich freu mich riesig und hoffe, dass es so weiter geht. Tschavo war gestern beim Röntgen und ist dann der nächste, auf dessen Auswertung wir warten...

Hier ein Babyfoto von Blessy und Scooby :-)
Unten ein Foto der Geschwister fast 3 Jahre später... es hat sich eigentlich nichts verändert!
Blessy ist zur Zeit zu Besuch bei ihrem Bruder Scooby und die beiden scheinen die Zweisamkeit sehr zu genießen.


14. November: Scooby war heute bei der Augenuntersuchung für die Zuchtzulassung und war in allen Punkten frei. Jetzt ist die letzte Hürde für die Zuchtzulassung genommen und wir können diese beantragen.

09./10. November: Scooby und seine Familie waren an diesem Wochenende in Karlsruhe auf der Ausstellung und haben sich wacker geschlagen. An beiden Tagen hat sich Scooby schön gezeigt, ist brav gelaufen und ist gestanden wie ein Profi. Leider haben wohl den Richtern die Öhrchen nicht so ganz gefallen und so gab es an beiden Tagen ein SG für Scooby. Hohe Öhrchen und hohe Rute ist wohl das Markenzeichen der Timberlands... ;-)

Mark und Scooby



26. Oktober: Heute hat unsere Holly mit gerade mal 15 Monaten ihre Begleithundeprüfung bestanden. Wir sind sehr stolz auf die kleine schwarze Hexe, herzlichen Glückwunsch an Claudia und Holly :-)


20. Oktober: Saisonabschluss in Paartal, leider wieder nicht mit dem ersehnten "V"... Cheyenne war nicht bei der Sache aber irgendwie ging es den anderen auch nicht viel besser und von allen Startern in allen Klassen gab es nur 3 V's! Von 10 Startern in der Klasse 1 sind wir mit unseren drei Nullern und mageren 156 Punkten sogar noch 5. geworden... Naja, dann halt dieses Jahr nicht mehr! Ich freu mich auf die Welpen :-D
Ruby geht es super, sie brütet brav vor sich hin und ist schon um einiges ruhiger als sonst. Allerdings saust sie auch noch gerne mit Cheyenne über die Felder, wenn auch nur mit Halbgas :-)

13. Oktober: Cheyenne 1. Platz in der Klasse 1 beim Obiturnier in Haag, alles weitere auf ihrer Sportseite :-) Zur Zeit läuft's richtig rund bei den Magic Timberlands!

12. Oktober: Herzlichen Glückwunsch an Susanne und Tschavo zum bestandenen Eignungstest für Rettungshunde beim BRK Traunstein :-) Way to go, Ihr beiden!!!

Susanne mit Tschavo (links) nach bestandenem Eignungstest für Rettungshunde

11. Oktober: Hurraaaaa, Ruby ist trächtig!!! :-)
Wir kommen gerade vom Ultraschall zurück und ich freue mich riesig, wir haben mindestens 7 kleine C's gesehen. Die Möppis sind gerade mal so 1,6 cm groß aber man kann schon den Herzschlag erkennen, Wahnsinn!!! Es ist auch immer wieder unglaublich, dass in gut 4 Wochen alles fertig ist und die Zwerge auf die Welt kommen. Eine unglaubliche Leistung...
Heute wird auch das Welpentagebuch eröffnet, wo Ihr immer die aktuellen News findet!


9. Oktober: Die Tage ziehen sich wie Kaugummi und ich kann es jetzt kaum noch erwarten, endlich zu sehen, ob da in dem Bäuchlein was wächst! Ruby ist vom Verhalten her sehr "schwanger", hat schon 2 x ihr Frühstück verschmäht und ist sehr ruhig für ihre Verhältnisse ;-)
Ich finde auch, dass sich das Gesäuge ein klein wenig verändert, aber das können ja auch alles Zeichen einer Scheinträchtigkeit sein... nur noch 2 x schlafen! Die nächsten News gibt's dann am Freitag, also bitte alle weiter feste die Daumen drücken :-)

5. Oktober: Scooby hatte wirklich eine ereignisreiche Woche, heute hat er mit seinem Frauchen die Begleithundeprüfung bestanden und kann ab jetzt auch mit ihr auf THS-Turnieren starten! Herzlichen Glückwunsch an Euch beide, super gemacht :-)

Verkehrsteil bei strömendem Regen

bestanden!!!

3. Oktober: Bei strahlendem Herbstwetter fand unser Geschwistertreffen in Ruhpolding statt. Dank Susannes toller Organisation hatten wir einen wunderschönen Tag mit einem Spaziergang im bayerischen "Indian Summer" am Lödensee und einer anschließenden Einkehr bei der "Windbeutelgräfin" :-) LECKER!!! Hier sind ein paar Impressionen von diesem wundervollen Tag...

die Magic Timberland-Familie

sooo brav :-)

sie können auch anders :-)

Traumwetter

...und er fliegt wieder!

Bäh, wir wollen noch nicht heim!


28. September: Scooby hat heute die Körung mit der Formwertnote "V" bestanden und das, obwohl er fast völlig abgehaart hat! Damit ist der Weg frei für seine Zuchtzulassung, demnächst folgen dann die Augenuntersuchung und die Bluttests...
Herzlichen Glückwunsch, das habt Ihr super gemacht :-)

22. September: Cheyenne hat heute beim Obedienceturnier des HSV Nürberg-Schwaig in einem großen Starterfeld der Klasse 1 mit 218 Punkten (SG) von 12 Startern den 2. Platz gemacht! Trotz Hormonhochstand und in der Standhitze gab sie ihr Bestes und ich bin so stolz auf meine kleine schwarze Maus :-)
Ruby hat den Tag brütend im Auto verbracht und erschien mir ganz froh, heute mal nicht dran zu sein. Sie hat die kleinen Gassirunden zwischendurch genossen und ansonsten wieder ganz entspannt im Auto gechillt... sie hat schon wieder diesen schwangeren Blick drauf ;-) 

15./16. September: Ruby wurde am Sonntag und am Montag von Aghy gedeckt, die beiden waren sich auf Anhieb sympathisch und sind auch ohne lange Umschweife zur Sache gekommen. Jetzt heißt es wieder 4 Wochen bis zum Ultraschall warten... Wenn alles geklappt hat, werden die Welpen so um den 15. November zur Welt kommen :-)





noch a bisserl sausen...


Verbeugung vor der Herzdame :-)

14. September: Wie gut, dass ich heute schon den Progesterontest gemacht habe! Madame hat es diesmal wirklich sehr eilig und deshalb machen wir uns morgen schon auf den Weg zu Aghy nach Niederösterreich :-) Wir melden uns dann wieder, wenn wir wieder da sind!

13. September: Zurück von Ruby's Augenuntersuchung und wie erwartet wieder alles in bester Ordnung! Irgendwie glaub ich, sie ist bald soweit...

12. September: Gerade habe ich die Nachricht bekommen, dass Aghy's Augenuntersuchung ohne Befund verlaufen ist, damit ist der nächste Schritt in Richtung C-Wurf getan. Morgen habe ich mit Ruby einen Termin beim Augenarzt und dann kann der Antrag auf Nutzung eines ausländischen Deckrüden an die Zuchtbuchstelle raus gehen :-) Am Samstag werde ich wohl den ersten Progesterontest machen, nicht dass Madame diesmal doch schon früher dran ist ;-)

7. September: Nachdem ich jetzt die offizielle Zusage bekommen habe, freue ich mich, den zukünftigen Vater des C-Wurfes vorzustellen :-) Alles weitere findet Ihr auf der aktualisierten Wurfplanungsseite unter "Zucht"

"Lovely Workaholics Grat Aghy"
Der Schöne lebt in Niederösterreich bei Andrea und Peter Bossler und ich durfte ihn bereits letztes Jahr persönlich kennen lernen.

6. September: Typisch, gestern hab ich mich definitiv für einen Rüden entschieden, die offizielle Anfrage geschickt und als ich heute früh aufstehe, sehe ich BLUT!!! Ruby hat mal wieder ihr eigenes Timing und so stehe ich jetzt da und kann schauen, wie ich das jetzt alles auf die Reihe bekomme... Hoffentlich bekomme ich bald Bescheid von den Deckrüdenbesitzern, dann kann ich alles andere in die Wege leiten. Antrag für ausländischen Deckrüden, Wurfplanungsseite, alles absagen (Turniere, Urlaub etc.). Augenuntersuchung ist am nächsten Freitag sowieso schon lange eingeplant, ich dachte, mach ich sie mal früher, dann hab ich keinen Stress - haha! :-P
Na dann mal auf ins neue Abenteuer C-Wurf :-) ich freu mich drauf!!!

5. September: Ein ganzer Monat ist jetzt schon wieder vorüber gegangen und es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update. Wir sind zurück aus unserem Sommerurlaub im Bayerischen Wald auf dem "Wildererhof". Eine Woche Agilityseminar und eine weitere Woche erholsamer Familienurlaub liegen hinter uns und es war wie immer wunderschön. Das Wetter hat größtenteils prima mitgespielt und alle hatten Spaß :-)

jetzt geht's looos :-)
Sommerrodelbahn Sankt Englmar

kleine Rast bei einer unserer vielen Wandertouren, Abstieg vom Lusen

Rast in der Steinklamm

6. August: Wieder mal ein spontanes Treffen zum Baden, bei 35°C im Schatten auch die einzig gute Wahl. Der Kiesweiher hat gebrodelt, als die wilde Bande dort eingefallen ist :-) Tschavo schwimmt jetzt auch, die Mädels sowieso, nur der Blue hat sich das ganze lieber noch ein wenig von draußen angeschaut ;-) allerdings bin ich mir sicher, dass er bald auch auf den Geschmack kommen wird...

sooo brav ;-)

              Chrissy    Tschavo         Nicky             Holly             Blue

21. Juli: Ein anstrengender Turniertag geht zu Ende, Ruby und Cheyenne sind genau so müde wie ich. Wir waren beim SV Taufkirchen beim Agi und die Mädels haben bei der Hitze wirklich alles gegeben. Für mehr als einen 7. Platz im A-Lauf mit Ruby (19 Starter) hat es leider nicht gereicht, aber ich bin trotzdem zufrieden mit meinen braven Mädels. Cheyenne hat den Jumping mit 2 Fehlern und 1 Verweigerung durchgebracht, der Rest war leider DIS...

16. Juli: Happy Birthday, meine B-Möppis :-) Ein ganzes Jahr ist es jetzt schon wieder her, wahnsinn wie die Zeit vergeht! Ich wünsche Euch viel Gesundheit, Spaß und viele schöne Jahre mit Euren tollen Familien!

7. Juli: Ruby, Cheyenne uns Scooby haben heute den Verhaltenstest des CASD absolviert. Alle drei haben sich super gezeigt und alle Testsituationen prima gemeistert. Bei diesem Test soll das Verhalten der Hunde in ungewohnten Situationen, gegenüber Menschen und gegenüber fremden Objekten getestet werden. Alle drei zeigten sich recht unbeeindruckt von äußeren Einflüssen. Danach waren wir alle ziemlich fertig, der Test dauerte pro Hund ca. 1 Stunde. Jetzt dürfen sich die drei den Titel "VT" (für verhaltensgetestet) hinter den Namen schreiben :-)

drei müde Krieger nach geschlagener Schlacht :-)

28. Juni: Trotz des anfänglich etwas durchwachsenen Wetters haben wir uns heute am Mallertshofer See zum Badespaß getroffen. Leider nur im kleinen Kreis aber deshalb nicht weniger spaßig hatten Menschen und Hunde einen wunderschönen Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein und glasklarem Wasser. Die Heldin des Tages war wohl Renate, die trotz der sehr gemäßigten Wassertemperatur ins kalte Nass gesprungen ist um ein versenktes Frisbee und ein abgetriebenes Wasserdummy zu retten! Respekt, Renate :-)
Anschließend gab es dann noch ein gemütliches Pizzaessen auf der Terrasse der Familie Winslow, schön war's, danke nochmal!

...platsch...

hab's :-)

meins!

.... und hopp!

8./9. Juni: Zurück von einem schönen Wochenende in Rödermark, am Samstag fand bei strahlendem Sonnenschein das Agilityturnier statt. Ruby und ich haben im Jumping leider nicht so ganz unsere innere Mitte gefunden und waren deshalb schnell DIS. Im A-Lauf lief es besser und wir belegten mit 2 Verweigerungen und 3 Stangenfehlern immerhin den 8. Platz von 23 Startern. Tagesziel erreicht, immerhin keine 2 Dis :-) Über den Mannschaftslauf wollen wir hier den Mantel des Schweigens breiten, denn "Loud, fast and crazy" machten ihrem Namen alle Ehre ;-)

Aussiepower :-)

und hopp...

Sonntag war dann die Ausstellung angesagt, leider hat es den ganzen Vormittag gekübelt wie aus Eimern, so dass die Rüden alle ziemlich nass geworden sind. Scooby konnte in einer starken Offenen Klasse von 11 Startern den 6. Platz erringen und hat den Ring mit einem schönen "V" verlassen! Glückwunsch nochmal an Renate, die Scooby sehr gut geshowed hat :-)

tolles Wetter :-(

Pünktlich für die Mädels hat es dann aufgehört zu regnen und so konnten Claudia mit Holly und ich mit Ruby im Trockenen und bei Sonnenschein antreten. Holly kam mit einem "SG" auf den 4. Platz und durfte ein schönes Schleifchen mit nach Hause nehmen.

Bei Ruby und mir hat es leider nur zu einem 5. Platz gereicht, immerhin mit einem "V". Sie hat es wieder super schön gemacht und ich bin stolz auf mein Rübchen :-)

Es hat mich ganz besonders gefreut, dass einige der Magic Timberlands zur Verstärkung mitgekommen sind und so hatten wir ein sehr schönes und geselliges Wochenende, das wohl allen sehr viel Spaß gemacht hat! Danke Leute, Ihr seid einfach toll :-)

After Show Party :-)

25./26. Mai:  Auf dem Agilityturnier des HSV Vilsbiburg in Moosen haben wir und unsere beiden Mädels viel Spaß gehabt. Samstag hat das Wetter zum Glück noch gehalten, aber es war wirklich sibirisch kalt. Mit dicken Fleecepullis und Thermohosen haben wir der Kälte getrotzt, was für ein Maiwetter... Walter hat mit Cheyenne im A-Lauf den 5. Platz gemacht und Ruby und ich waren im Jumping immerhin 8. von 18 Startern. Der Rest ging leider DIS, was nicht zuletzt daran lag, dass Ruby und ich unterschiedliche Ansichten vom Startzeitpunkt hatten ;-)
Der Sonntag war dann nicht nur saukalt sondern auch nass und stürmisch und so hatten wir wenig Spaß mit herumfliegenden Zelten und Pavillions. Wir haben uns tapfer durchgekämpft und ich bin trotz 2 x DIS zufrieden mit meiner Maus. Ein "schönes" DIS kann auch Freude machen... :-)

flying Ruby

9. Mai: Beim Obedienceturnier des HSV Haag hat Cheyenne mit 221 Punkten und einem schönen SG den 3. Platz erreicht. Weiter so, meine kleine schwarze Maus <3
Über Rubys Leistung wollen wir heute den Mantel des Schweigens breiten... ;-) Madame ist etwas scheinträchtig und der Sinn stand ihr wohl nicht so ganz nach Arbeit heute!
Es war ein sonniger und schöner Turniertag, den wir mit vielen netten Leuten sehr genossen haben :-)

4. Mai: Heute war Walters Geburtstag und wir haben ihn auf unsere ganz eigene Art gefeiert ;-)
Wir waren beim SV OG Burgheim auf einem Agility-Vorbereitungsturnier und hatten einen sehr schönen Tag dort. Ruby und ich haben im A1 den 2. Platz gemacht und Walter im Jumping den 4. Platz! Im Jumping waren Ruby und ich leider DIS aber das hat dem Spaß keinen Abbruch getan :-)
Das Wetter war prima und so hatten wir einen genialen Tag mit lauter netten Hundlern...
weitere Fotos auf den Hundesportseiten der Mädels!


1. Mai: Heute war ein superguter Tag für uns im Obedience. Wir waren auf der Kreisausscheidung der KG 6 bei den Raindogs Regen und haben dort bei strahlendem Sonnenschein und trotz heftig warmer Temperaturen erfogreich gearbeitet :-)
Mit Cheyenne in der Klasse 1 erreichten wir mit einem SG (212 P) den 3. Platz und Ruby und ich wurden in der Klasse 2 Kreismeister! Ich kann es jetzt noch kaum glauben...

Kreismeister 2013

meine tollen Mädels :-)

28. April: Gelungener Start unserer Turniersaison, beim Obedience-Turnier des HSV Nürnberg-Schwaig belegte ich mit Cheyenne in der Klasse 1 den 4. Platz mit einem SG (216,5 P) und mit Ruby ebenfalls den 4. Platz mit einem G (217 P). Es war ein rundum schöner Tag mit vielen netten Leuten. Genaueres und Fotos auf den Hundesportseiten der Mädels :-)

26. April: Alles Gute zum 2. Geburtstag, meine lieben A's! Vor 2 Jahren seid Ihr als kleine Meerschweinchen in meine Hände gepurzelt und nun seid Ihr so erwachsen... Alle haben sich zu wunderschönen jungen Hunden entwickelt und ich bin auf jeden von ihnen sehr stolz.

Happy Birthday!!!

17. April: Magic Timberland Bibi Blocksberg "Holly" wurde das erste Mal an den Schafen getestet und hat es einfach toll gemacht. Ich bin ganz stolz auf die kleine Maus und auf Frauchen Claudia, es freut mich riesig, dass endlich mal jemand mit meiner Nachzucht zum "Schafe schubsen" gegangen ist! Da sieht man mal wieder, wie vielseitig diese Hunde doch sind... way to go, Ihr Beiden :-)

Holly beim Hüten

Was guckt Ihr???


13. April: Am ersten schönen Frühlingstag ist es tatsächlich gelungen, alle B's zu versammeln und wir hatten einen tollen Nachmittag am Flughafendamm! Insgesamt 16 Hunde in allen Farben sausten miteinander um die Wette und die menschlichen Begleiter hatten viel Gelegenheit zum Ratschen. Auch Papa Carlo war mit dabei und hat seine Nachkommen begutachtet. Es war ein superschöner, lustiger und friedlicher Nachmittag, den wir danach dann noch bei einem Abendessen ausklingen ließen. Mein Dank geht an alle B-Wurf-Eltern, die zum Teil auch lange Anfahrtswege nicht gescheut haben, um dabei zu sein. Es ist so schön für mich zu sehen, wie gut es meinen "Kindern" bei Euch geht und wie eng Eure Bindung ist :-)
Ich freue mich schon aufs nächste Treffen mit Euch! 

schön still sitzen, Kinder!  

B-Wurf mit Mama und Papa


Rudelbildung :-)

Papa Carlo (Mitte) mit 3 seiner Kinder :-)

Lion und Summer

30. März: Holly ist mit ihrer Familie zu Besuch bei ihrem Bruder Tschavo in Ruhpolding und dabei sind diese tollen Fotos entstanden :-)

Geschwister


24. März: 3 Wochen vor dem offiziellen B-Wurf-Treffen haben wir eine kleine Generalprobe gemacht und uns am Langwieder See zu einer schönen Gassirunde getroffen. Nochmal vielen Dank an Claudia für die gelungene Organisation :-) Der Wind wehte eisig aber wir hatten trotzdem sehr viel Spaß und die Hunde sowieso! Anschließend sind wir dann noch lecker eingekehrt, es war ein rundum schöner Nachmittag! Für unser nächstes Treffen in 3 Wochen haben wir aber Sonne und 20°C beantragt ;-)
Ruby und Cheyenne mussten leider daheim bleiben, da beide in der Standhitze sind...


schneller!!!

alle auf die Rote!!!

Badespaß

Amy lacht :-)

Blue kann fliegen

17. März: Happy Birthday, mein liebes Rübchen, 5 Jahre bist Du nun schon an meiner Seite! Dicker Knuddler, mein Once-in-a-Lifetime-Hund :-) ❤❤❤

Nebenbei: Die Mädels sind seit etwa einer Woche beide läufig, es herrscht Ausnahmezustand im Hause Werner :-)

2. März: Bei strahlendem Sonnenschein hat heute das A-Wurf-Treffen statt gefunden. Die wilde Bande hat mal wieder den Flughafendamm unsicher gemacht und wir hatten alle einen riesen Spaß dabei! Leider haben Flocke und Blessy gefehlt, wir haben Euch vermisst... Dafür hat sich noch ganz kurz entschlossen ein kleines "B" mit unter die wilde Meute gemischt, Holly mit ihrer Freundin Nicky und Frauchen Claudia. Von der stammen übrigens die schönen Fotos, noch mal vielen Dank dafür und für die prompte Lieferung :-)

Family

Sunny mit Frauchen

Ari und Kari

Chewie und Holly

sausen...

hier geht's nicht zimperlich zu ;-)

23. Februar: Wenn der Schnee schon nicht weg gehen will, dann müssen wir das beste daraus machen! Also haben wir die beiden Mädels vor den Bob gespannt und sie haben Ihre neue Bestimmung als Schlittenhunde entdeckt :-) hui, das ging vielleicht lustig dahin! Gut, dass Walter als Bremse dabei war, sonst wäre Ronja vermutlich irgendwo am Horizont verschwunden... wir hatten Spaß!


Schlittenhunde

2./3. Februar: Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen von Obedience, ich startete an beiden Tagen mit beiden Hunden beim Turnier des HSV Vilsbiburg, das in der tollen Hundesporthalle in Absdorf ausgetragen wurde. Am Samstag hat Cheyenne mal wieder bewiesen, dass sie wirklich eine "Rampensau" ist, wie sie ihr Herrchen immer nennt ;-) Sie hat in der Beginnerklasse mit einem schönen V  den 4. Platz belegt und hat sich damit die Startberechtigung in der Klasse 1 verdient. Wer bremst, verliert! Also habe ich dann ganz kurzentschlossen am Sonntag umgemeldet und bin mit ihr gleich mal in der Klasse 1 gestartet, nur mal um zu sehen, was sie so macht... Ohne viel Training hat doch meine schwarze Maus mal eben ein SG und den 3. Platz gemacht :-) Ich bin sooo stolz auf sie!!!
Mit Ruby lief es an beiden Tagen in der Klasse 2 eher mal wieder suboptimal, wir hatten zwar Spaß (vor allem Ruby und das Publikum!) aber leider reichte es wieder nicht zum Bestehen der Prüfung. Naja, macht nix, wir arbeiten weiter. Die Klasse 2 hat es echt in sich, am Samstag haben von 6 Startern nur 2 und am Sonntag von 5 auch nur 2 die Prüfung bestanden. Dem Rest ging es wie mir... NB! Ruby arbeitete sehr motiviert und vor allem kreativ ;-) ich liebe diesen Hund!!!

So, jetzt haben wir erst mal alle Seminare und Turniere für die nächste Zeit hinter uns, jetzt können die Mädels dann auch gerne läufig werden! Meine guten Mädchen haben es jetzt extra lange rausgezögert...

13. Januar: Zurück von der CACIB können die Magic Timberlands sehr zufrieden mit den Ergebnissen sein. Scooby und Ari erreichten in der Zwischenklasse einen hervorragenden 2. bzw. 3. Platz (V2 und V3), Cheyenne wurde in ihrer Klasse mit einem V4 vierte und Ruby hat in einer stark besetzten Offenen Klasse immerhin ein unplaziertes V bekommen.

stolze Geschwister

6. Januar: Wie das Leben so spielt, nachdem Ruby und Walter krankheitsbedingt die Couch hüten mussten, rückte das B-Team aus zum Funturnier bei Gabis Hundeschule. Cheyenne und ich gaben unser Bestes aber leider hat es nur zu 2 x DIS gereicht... lustig war es allemal und wir hatten einen netten Tag mit lieben Leuten :-)

3. Januar: So fängt das Jahr doch gut an, ganz spontan haben sich 4 der 9 B's zu einem kleinen Familientreffen versammelt. Nach einem schönen Spaziergang mit ausgiebigem Spiel durften wir uns dann bei Kaffee und Kuchen aufwärmen. Hier meinen besonderen Dank an Claudia und ihre Familie für die nette Gastfreundschaft und den leckeren Kuchen :-)

schee war's :-)