Startseite
Über uns
Ruby
Cheyenne
Keyla
Deckrüde
News 2018
News 2017
News 2016
News 2015
News 2014
News 2013
News 2012
News 2011
News 2010
Zucht
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
Galerie
Verhaltenstherapie
Links
Impressum
Gästebuch


*** auf der Linkseite gibt es jetzt ein Widget mit Buchempfehlungen von mir***


23. Dezember: Nachdem es jetzt schon länger keine News mehr gegeben hat, melden wir uns ein letztes Mal für dieses Jahr und wünschen all unseren Freunden ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, friedliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2017!

Wir befinden uns in der Winterpause und genießen die wenige freie Zeit vor Weihnachten mit ausgiebigen Spaziergängen und Kuschelabenden auf der Couch. Hiermit schließe ich das Tagebuch für 2016 und freue mich, wenn Ihr im neuen Jahr hier wieder mit dabei seid :-)

Für Euch und Eure Hunde die besten Wünsche, Gesundheit, Glück und viel gemeinsame Zeit...


20. November: Unser letztes Turnier in diesem Jahr und das letzte nach der alten PO. Beim SV OG Taufkirchen liefert Cheyenne nach 3 Wochen ohne Training eine tolle Leistung ab und wir gewinnen die Klasse 2 mit 94 Punkten. Ruby hat immerhin mit 78 Punkten noch den 4. Platz erlaufen, war das vielleicht eine Schlammschlacht... Den Sharan haben wir aus der Pampe auf der Wiese mit einem Allradpickup rausschleppen müssen :-P

15. November: Ganz herzliche Glückwünsche an meinen C-Wurf zum 3. Geburtstag! Lasst Euch feiern und habt weiter so viel Spaß mit Euren Herrchen und Frauchen :-)

13. November: Ruby war in Absdorf mal wieder etwas übermotiviert, immerhin hat es dann noch für 79 Punkte gereicht... wird Zeit, dass Cheyenne wieder mit darf!

12. November: Viel gibt es seitdem nicht zu berichten, letztes Wochenende war ich mit Ruby in Kreuth bei einem Hallen-Rally-Obedience-Turnier. Cheyenne musste wegen Läufigkeit leider daheim bleiben. Wir erliefen uns mit 86 Punkten ein schönes SG und den 6. Platz von 15 Startern. Morgen geht es nach Absdorf und wieder muss ich auf meinen schwarzen Leistungsträger verzichten... schon lästig, so eine Läufigkeit!

20.-22. Oktober: Keyla und ich waren zu Gast in der schönen Schweiz bei Bea und Keylas Papa Jazz. Es waren wundervolle Tage und wir hatten so einen Spaß zusammen. Das Wetter hat größtenteils auch mitgespielt und so konnten wir schöne Wanderungen unternehmen und den bunten Herbst genießen :-)

Wir warten auf die Bahn zum Uetliberg

Papa und Tochter

Auf dem Weg in die Schweiz haben wir ganz spontan Coffee und Kira besucht :-) Hab mich so gefreut, die beiden mal wieder zu sehen!

die zwei ungleichen Schwestern

16. Oktober: Ein wunderschöner goldener Herbsttag war der perfekte Rahmen für die Bayerische Meisterschaft im Rally Obedience, die der HSV Weilheim ausrichtete. Cheyenne und ich sind schon am Samstag Abend angereist, damit wir in der Früh nicht so einen Stress mit der Fahrerei haben. Den Abend habe ich ausgenutzt und mich mit Claudia und Mayra zu treffen, die ganz in der Nähe wohnen. Es war schön zu sehen, wie gut sich Mayra entwickelt und was für eine hübsche und freundliche kleine Dame sie geworden ist.

Am Sonntag starteten wir dann also in der Klasse 2 und Cheyenne hat wirklich alles gegeben. Leider hat sie wegen tiefstehender Sonne die Hürde völlig falsch eingschätzt und ist direkt reingekracht. Typisch Cheyenne hat sie das nicht lange aus dem Konzept gebracht und sie hat super weiter gearbeitet. Leider hat uns das Ganze insgesamt 12 Punkte gekostet und so wurden wir 12. von 27 Startern. Unser Verein hat insgesamt 4 Bayerische Meistertitel mit nach Hause genommen und so war es doch ein erfolgreicher und auf alle Fälle schöner Tag :-)

dabei sein ist alles :-)

Neuer Absatz

2. Oktober: Muffin hat mit ihrem Herrchen die Begleithundeprüfung bestanden. Herzliche Glückwünsche, Ihr beiden, weiter so... :-)

Cheyenne hat sich für die Bayerische Meisterschaft im Rally Obedience qualifiziert und jetzt haben wir auch die offizielle Meldebestätigung bekommen. Am 16. Oktober geht es in Weilheim wieder um den Titel :-) Diesmal starten wir in der Klasse 2...
Ruby hat leider die falschen Qualis und muss deshalb diesmal daheim bleiben :-(

4. September: Oma und Mama haben die Arbeit, Keyla holt die Preise ab beim RO-Turnier vom Boxerclub Rosenheim erreicht Cheyenne in der Klasse 2 mit 98 Punkten den 3. Platz und Ruby mit 90 Punkten immerhin den 9. Platz! Es war ein wirklich schöner Tag und wir hatten mal wieder unglaublich viel Spaß :-)

26. August: Nach einem schönen aber heißen Hoopers-Workshop liegen die Hundis jetzt auf den kühlen Fliesen und entspannen. Zeit, endlich mal wieder die News zu aktualisieren. Letztes Wochendende waren wir in Absdorf auf einem 2-Tages-Rally-Obi-Turnier. Am Samstag lief es noch etwas durchwachsen, Cheyenne lief ungewohnt unkonzentriert und schaffte immerhin 89 Punkte und damit eine Quali für die Bayerische Meisterschaft. Ruby lief zwar endlich mal wieder mit mir gemeinsam, wir konnten aber leider nur 64 Punkte erreichen. Am Sonntag lief es viel besser, Cheyenne gewann mit 99 Punkten die Klasse 2 und Ruby erreichte 93 Punkte und damit den 8. Platz in der Klasse 2. Keyla war am Sonntag mit dabei und durfte sich das Turniergeschehen anschauen :-)

Keyla chillt

5. August: Jetzt hat es schon länger keine News mehr auf der HP gegeben, was aber nicht heißen soll, dass bei uns nichts passiert ;-) Wir haben alle Hände voll zu tun mit unserem Dreierrudel und ich genieße es, auch mal wieder einen eigenen Welpen zu haben. Keyla ist einfach ein Schatz und es macht unglaublich viel Spaß, mit ihr zu arbeiten. Sie hat jetzt schon einen ausgeprägten "Will to please" und ist bei unseren kleinen Übungseinheiten sehr fokussiert.

Heute haben wir zusammen mit ein paar anderen E's einen kleinen Ausflug zum Münchner Flughafen gemacht, wo wir mal wieder nicht wenig aufgefallen sind... Die Möppis haben das gemeistert wie alte Hasen und sind durch den Urlaubstrubel marschiert, als ob sie noch nie was anderes gemacht haben. Sie lassen sich tatsächlich durch nichts aus der Ruhe bringen und ich bin sehr stolz auf die Mäuse!



17. Juni: Mark und Blessy sind momentan im Agility wirklich gut drauf, heute haben sie in Mühldorf im A1 den 3. Platz gemacht. Klasse, Ihr beiden, lasst es weiter so krachen! :-)

3. Platz A1

21. Mai: Schon wieder News von Twix, er hat heute mit seinem Herrchen die Begleithundeprüfung bestanden und damit bewiesen, dass er nicht nur schön sondern auch schlau ist :-) Ganz herzliche Glückwünsche an die beiden, jetzt kann die Sportkarriere beginnen!

Dieses Wochenende hatte es sportlich in sich! Mark und Blessy starteten auf ihrem 2. Turnier beim HSV Vilsbiburg und belegten  beim A1 den 4. und im Jumping 1 den 2. Platz von 19 Startern! Das brachte ihnen in der Kombiwertung einen unglaublichen 2. Platz :-) Glückwunsch, weiter so!!!

15./16. Mai: Auf der CACIB in Saarbrücken hat Twix dieses Wochenende so richtig abgeräumt. Er hat an beiden Tagen die Jugendklasse mit V1 gewonnen und darf jetzt den Titel Saarlandsieger 2016 und Jugendchampion tragen. Wir sind sehr stolz auf den jungen Burschen, danke an Markus und an Mica für das Handling :-)

müder Sieger ;-)

7. Mai: Mark und Blessy hatten heute ihren ersten Start beim Agility und haben auf Anhieb im A1 und im Jumping den 5. Platz erreicht. Im A1 ist nur ein Stangerl geflogen, der Jumping bleib fehlerfrei :-) Super gemacht, Ihr beiden Sportskanonen, way to go...

1. Mai: Heute hat Sami mit seinem Herrchen Wolfgang die RH-Flächenprüfung erfolgreich abgelegt und darf sich jetzt mir Stolz "geprüfter Rerttungshund" nennen. Herzlichen Glückwunsch an die beiden und viel Erfolg bei künftigen Einsätzen :-)

26. April: 5 Jahre ist es jetzt schon her, dass die A's auf die Welt gepurzelt sind! Ganz herzliche Glückwünsche an meine Erstgeborenen, bleibt gesund und macht Euren Familien weiterhin viel Freude :-) Happy Birthday Ari, Blessy, Flocke, Cheyenne, Kari, Sunny, Scooby und Chewie!!!


24. April: Sie haben es schon wieder getan, Renate und Scooby haben beim THS-Turnier in Dachau beim 2000 m Geländelauf den 1. Platz belegt! Nur Fliegen ist schöner...

17. April: Trotz Sauwetter haben heute Renate und Scooby beim 5000 m-Geländelauf beim THS-Turnier des PSV München 1912 den 1. Platz gemacht! Ganz großen Respekt und herzlichen Glückwunsch den beiden Rennsemmeln :-)

4. April: Hurraaaa, Cheyenne ist trächtig!!! Wir kommen gerade vom Ultraschall und haben viele kleine Herzchen schlagen sehen :-) Bisher hat sie es meisterhaft verstanden, ihre Trächtigkeit vor mir zu verstecken... ich hab schon gar nicht mehr daran geglaubt! Ich freue mich unglaublich und werde in den nächsten Tagen das Wurftagebuch eröffnen. Dann gibt es auch die ersten Ultraschallbilder der Früchtchen zu sehen :-)

17. März: Happy Birthday, mein liebes Rübchen!!!  Dir und dem ganzen High-Mountain-B-Wurf ganz herzliche Glückwünsche zum 8. Geburtstag, bleibt alle gesund und munter :-)





8 Jahre und kein bißchen weise... :-P

(c/o Kathi Schierl)

7./8. März: Auf geht`s in die schöne Schweiz! Es hat geklappt, Cheyenne hat sich an beiden Tagen problemlos von Jazz decken lassen und jetzt heißt es mal wieder warten...
Nochmal vielen Dank an Bea, die sich trotz Umzugsstress Zeit für uns genommen hat!
Wir schaffen das, gell? ;-)

Die beiden Verliebten lassen grüßen :-)

Ich habe die Gelegenheit für ein bisschen Sightseeing genutzt und habe die beeindruckenden Rheinfälle besucht... ein unbeschreibliches Erlebnis, das von einem Foto nur sehr unzureichend wiedergegeben werden kann!

6. März: Läufigkeitstag 11 und Progesteron vorgestern erst bei 1, also noch zu niedrig... Leider können wir heute nicht testen, weil ja das Labor am Wochenende nicht arbeitet. Also werden wir morgen mal auf Verdacht losfahren und schauen, was passiert!
Die Wartezeit haben wir heute prima überbrückt, ein paar MT's haben sich zu einem Flughafen-Gassi mit anschließendem Mittagessen getroffen. Es war wieder super lustig und Herrchen, Frauchen und Hunde hatten Spaß :-)
Cheyenne mußte leider aus naheliegenden Gründen zu  Hause bleiben und hatte deshalb keinen Spaß... :-P


25. Februar: Überraschung, Cheyenne ist läufig!!! Etwas früher als erwartet hat sie es ihrer Mama nachgemacht. Nachdem jetzt seit 2 Tagen Ari bei uns zu Besuch ist, hat sie beschlossen, es ist an der Zeit, läufig zu werden... Kaum ist ein Rüde im Haus, werden die Mädels läufig, toll ;-)
So kann ich jetzt die Zeitrechnung starten und wenn alles gut geht, füllt sich die Wurfbox Anfang Mai wieder mit kleinen Magic Timberlands!

11. Februar: Unglaublich, ein ganzes Jahr ist es schon wieder her, dass der D-Wurf auf die Welt gekommen ist. Ich wünsche meinen Düpferln happy Wurfday und ganz viele Leckerlis und Streicheleinheiten :-) Bleibt alle gesund und munter und macht Euren Familien weiterhin so viel Freude!

die Düpferl

6./7. Februar: Erstes Turnierwochenende im neuen Jahr, wir waren in Kreuth beim HSV Fetzige Hund zum Ralley Obedience. Am Samstag lief es mit Ruby in der Klasse 3 eher bescheiden, Frauchen hatte mit einer leichten Rechts-links-Schwäche zu kämpfen :-P Cheyenne hat es allerdings rausgerissen, mit einem schönen 95 Punkte-Lauf hat es in der Klasse 2 für den 3. Platz gereicht.
Am Sonntag konnten Ruby und ich leider auch nicht unseren gewohnten Tritt finden, wieder Streichergebnis... Gut, dass man 2 Hunde hat, Cheyenne hat einen genialen 100 Punkte-Lauf rausgehauen und so haben wir mit nur 3 Sekunden Abstand zum Ersten den 2. Platz mit nach Hause genommen :-)
Wieder einmal war es ein tolles Wochenende mit genialen Läufen, netten Leuten und sonnigem Wetter. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder nach Kreuth!

Die RO-Mädels :-)

23. Januar: Heute haben wir einen schönen Ausflug gemacht und uns mit Bea und Jazz zu einem ersten Kennenlerndate in der Mitte getroffen. Bei Cheyenne und Jazz war es Liebe auf den ersten Blick, die beiden fanden sich sofort sympathisch. Am schönen Buxheimer Weiher waren wir ausgiebig Gassi und die zwei sind ordentlich zusammen gesaust :-)
Ich finde, sie geben ein sehr harmonisches Paar ab und bin schon gespannt aufs nächste Date ;-)



küss mich... :-P


18. Januar: So schön kann der Winter sein! Endlich hat es auch bei uns geschneit und die Mädels können den Schnee genießen :-) Momentan ist es sehr ruhig bei uns, man merkt die Winterpause, erst im Februar haben wir wieder ein Rally Obedience Turnier auf dem Plan. Mit Ruby habe ich jetzt mit ZOS (Zielobjektsuche) angefangen und sie stellt sich dabei wie zu erwarten sehr geschickt an...


Ich wünsche allen Freunden der Magic Timberlands ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr und bin gespannt, was es für uns alles bereit hält! Viel Spaß mit den Hunden, ich freue mich auf Eure Fotos und Geschichten :-)