Magic Timberland Aussies

Australian Shepherds aus dem Holzland
 

News des Monats

6.-9. Januar: Ein Großereignis des Agilitysports wartete auf uns, wir waren in Kreuth auf der B.A.C.K. (Bavarian Agility Challenge Kreuth), wo sich die Elite des europäischen Agility mit etwa 800 Startern zu drei Tagen Turnier einfindet. Es war unglaublich beeindruckend, die ganzen Profis laufen zu sehen und sehr spannend, am Samstag Abend das große Finale mitzuverfolgen. Es war eine tolle Stimmung und wir haben geniale Läufe gesehen. Die Parcours in der Klasse 3 waren an allen drei Tagen eine große Herausforderung für uns, immerhin haben Keyla und ich am Sonntag den letzten Lauf mit nur einem Fehler durchgebracht und konnten uns damit in ersten Viertel der knapp 200 Starter platzieren. Insgesamt hat es aber immer nur an einzelnen Stellen gehapert und die Läufe haben sich für mich meist trotz dem DIS gut angefühlt. Es war ein superschönes aber auch anstrengendes Wochenende in netter Gesellschaft und mit vielen guten Bekannten.